Krank vom Krankenhaus

23. April 2008

Im Krankenhaus sollte man eigentlich gesund statt krank werden, jedoch gibt es nicht wenige Fälle, in denen sich Patienten oder Besucher mit schweren bis tödlichen Krankheiten anstecken. Der Sprecher der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene, Klaus-Dieter Zastrow, erklärte heute in Berlin, dass jährlich 40.000 Menschen an Infektionen, die sie sich im Krankenhaus zugezogen haben, sterben. Das sind mehr Tote pro Jahr, als bei Grippe- oder Aidserkrankungen.


Trotzdem sollte man sich jetzt nicht vor einem Aufenthalt in einer Klinik/einem Krankenhaus fürchten. – In Deutschland bestehen immer noch beste medizinische Versorgung und höchste Hygienevorschriften.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*