Definition:
Der Begriff Thalasso entstammt dem Griechischen, wo thalassa Meer bedeutet und steht heute für die Behandlung von Krankheiten mit Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen, Schlick und Sand. Thalasso kann man zum Einem dem Wellness-Bereich zuordnen, zum anderen wird
Thalasso aber auch als Kur von Ärzten verordnet. Vorallem bei den Krankheitsbildern Neurodermitis, Rheuma, Schuppenflechte, Rückenprobleme und Stress wird eine Thalasso-Behandlung häufig empfohlen.


1 Comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*